fbpx
IMG_20230711_143149-scaled.jpg

Cool Mountains

Tipps für heiße Tage in den Bergen

Wenn die Hitze in den Städten unerträglich wird, empfiehlt sich ein kurzer oder längerer Urlaub in die den Dorfchalets Kaprun! Denn anders als im Süden bietet die Kombination aus Bergen und Wasser viele Vorteile im Sommer:

  • selbst an Tagen mit 30+ Grad kühlt es in den Nächten auf angenehme Temperaturen ab und Abende ohne Jacke sind selten
  • in höheren Lagen sind es schnell mal 10 Grad weniger, auf dem Kitzsteinhorn oder dem Mooserboden sogar kälter
  • kühle Bäche, Klammen, Bergseen oder auch der Zeller See sorgen selbst an den heißesten Tagen für Abkühlung.
Speicherteich Plettsaukopf

Wenn die Gradzahl über 30 Grad klettert, wird es vor allem für Kinder und Hitzesensible schnell mühsam. Gottseidank haben wir hier in den Bergen selbst an solchen Tagen gute Lösungen parat. Tagsüber die Fenster der Chalets und Appartements am Besten geschlossen halten, durch die dicken Mauern bleibt es so in den Dorfchalets angenehm kühl.

Ob es auf die Schmittenhöhe geht oder sogar noch höher zu den Hochgebirgsstauseen oder aufs Kitzsteinhorn, hier bitte immer trotzdem eine Jacke mitnehmen, denn vor allem bei einem Wetterumschwung hier ist es schnell um 10-15 Grad kälter. Zudem bieten der Klammsee, der Plettsausee, der Hintersee sowie die vielen Bäche kühles Gebirgswasser für eine Erfrischung zwischendurch. 
 
Wenn man mal einen ruhigen Badetag einbauen will, bietet sich entweder das Tauernspa oder der Zeller See an. Das Tauernspa und auch alle Strandbäder am Zeller See sind in der Sommerkarte inkludiert. Man kann sich in Zell am See ein kleines Elektroboot  mieten (gleich neben dem Grand Hotel) und damit einen Ausflug auf dem Wasser machen.
Abends ziehen im Sommer oft Gewitter auf, welche die Luft auf eine angenehme Abendtemperatur abkühlen lassen. Sobald die Luft kälter ist, einfach alle Fenster weit aufreißen und das Licht dabei abschalten, damit sich nicht alle Insekten eingeladen fühlen – und die kühle Luft im Schlaf genießen.
 
Lasst Euch nicht vom Wetterbericht abhalten, denn aufgrund der Gewitter zeigt dieser an den meisten Tagen eine Wolke & einen Blitz, auch wenn der Himmel bis 17 Uhr wolkenlos ist. Im Zweifel einfach eine dünne Regenjacke einpacken und man ist für alles vorbereitet!
 
Sommer in den Dorfchalets ist traumhaft und selbst bei hohen Temperaturen angenehm!
 
Genießt Euren Urlaub bei uns!

Weitere Beiträge

Maiskogel

Wenn’s nicht allzu anstrengend werden soll mit den Kids oder man nur ein paar Stunden auf den Berg will, bietet sich der Maiskogel an:

Weiterlesen